Shop

  • rampstyle #10 Kühl wie eine Gurke
    rampstyle #10 Kühl wie eine Gurke
    10,00 EUR
    Coole Jungs sind einfach unbestreitbar interessant. Natürlich nie leidenschaftslos und sachlich-nüchtern, sondern besonnen und freundlich abgeklärt, gewürzt mit einer Prise Humor. Denn nur wer augenzwinkernd über sich und seine Fehler lachen kann, ist wirklich cool.
  • rampstyle #9 Easy Peasy Lemon Squeezy
    rampstyle #9 Easy Peasy Lemon Squeezy
    10,00 EUR
    So, und jetzt wäre es natürlich wieder einmal verdammt spannend zu erfahren, was wir uns um Himmels willen bei diesem Titel gedacht haben – falls sich hier überhaupt jemand überhaupt etwas gedacht haben sollte.
  • rampstyle #8 Mach’s gut und Danke für den Fisch
    rampstyle #8 Mach’s gut und Danke für den Fisch
    10,00 EUR
    Die Kenner wissen es natürlich sofort: Mit dieser Ausgabe folgen wir einmal sehr frei einer der wohl vergnüglichsten, schrägsten und witzigsten Spuren, die die Weltliteratur für große Jungs so legen kann.
  • rampstyle #7 Smooth Operators
    rampstyle #7 Smooth Operators
    10,00 EUR
    Sade sei Dank, ihr (fast) gleichnamiger Song war es natürlich, der uns zu dieser Ausgabe angeregt hat. Weil der Begriff »Smooth Operator« für uns einfach herrlich klingt und weil wir diese Kategorie von Mann dann auch gleich etwas entspannter assoziieren.
  • rampstyle #6 Dusk till Dawn
    rampstyle #6 Dusk till Dawn
    10,00 EUR
    Dusk till Dawn. Sonnenuntergänge haben natürlich etwas. Tolle Farben, ziemlich romantische Stimmung und so. Gleiches gilt für Sonnenaufgänge, auch wenn sie mitunter vielleicht etwas zu früh für uns daherkommen.
  • rampstyle #5 Bad Boys
    rampstyle #5 Bad Boys
    10,00 EUR
    Angst vor bösen Männern? Haben wir nicht! Im Gegen­teil! Böse Männer haben etwas. Okay, wir müssen einer bestimmten Sorte böser Männer jetzt auch nicht unbedingt bei Nacht und Nebel und alleine in einer Seitengasse begegnen.
  • rampstyle #4 Come as You are
    rampstyle #4 Come as You are
    10,00 EUR
    Komm, wie du bist, wie du warst, wie ich will, dass du bist. Die erste Zeile des dritten Songs auf dem legendären Album Nevermind. So etwas hören wir gerne. Vor allem in der Kombination mit Kurt Cobain, dem charismatischen Frontmann und Sänger von Nirvana.
  • rampstyle #3 One and Only
    rampstyle #3 One and Only
    15,00 EUR
    Werber und Verkaufspsychologen sind jetzt hellwach. Ha, klar, one and only, das kommt ihnen doch bekannt vor. USP heißt so etwas im Grundvokabular ihrer Welt. Unique Selling Proposition, Alleinstellungsmerkmal.
  • rampstyle #2 Quick and Dirty
    rampstyle #2 Quick and Dirty
    15,00 EUR
    Bei aller Freude an Perfektion: Hin und wieder hat die Angelegenheit auch ihre hüftsteifen Aspekte. Perfektionismus verhakt sich gerne etwas detailverliebt in den kleinsten Strukturteilchen einer Sache.
  • rampstyle #1 Plug and Play
    rampstyle #1 Plug and Play
    15,00 EUR
    Ein Männermagazin mit Substanz? Ein zeitgemäßes Männerkulturmagazin für Männer, die sich nichts vormachen und denen man nichts mehr vormachen muss? Ein Heft für echte Männer, wilde Kerle und coole Jungs? Hat uns gefehlt! Haben wir jetzt einfach mal gemacht.
  • ramp #56 Alles zu seiner Zeit
    ramp #56 Alles zu seiner Zeit
    15,00 EUR
    Alle Entscheidungshysteriker müssen jetzt tapfer sein, die Bewohner der Führungsetagen der Wirtschaftswelt sowieso. Denn nirgends ist die Kultur eines besinnungslosen Aktionismus so endemisch wie hier.
  • ramp #55 Watt? Nun.
    ramp #55 Watt? Nun.
    15,00 EUR
    Moin! Wir haben Freude. An den Norddeutschen. Die gelten gemeinhin als kühl und unnahbar. Überschwang ein Fremdwort. Zur Verfestigung des ersten Eindrucks trägt das Grußverhalten bei, den Norddeutschen genügt ein angedeutetes Nicken.
  • ramp #54 California Dreamin’
    ramp #54 California Dreamin’
    15,00 EUR
    Die Wärme und Leichtigkeit des Augenblicks. Sonne und Licht, in der Luft der Sound unserer Lieblingssongs, dazu ein endlos blauer Himmel, der sich unseren Träumen als freundliche Bühne öffnet – so bietet sich ein perfekter Sommertag an.
  • ramp #53 Paradise Is Half as Nice
    ramp #53 Paradise Is Half as Nice
    15,00 EUR
    Wer braucht schon ein Paradies? So ein Himmel auf Erden ist doch viel lustiger. Näher, greifbarer, vor allem machbar. Liegt nur an uns. Wir nehmen wahr, was wir erwarten. Optimismus wird zur Einstellungssache.
  • ramp #52 Je ne sais quoi
    ramp #52 Je ne sais quoi
    15,00 EUR
    Was unser Interesse weckt, Liebe auslöst und unsere Leidenschaft prägt? Es ist nie das Perfekte, sondern manchmal gerade ein scheinbarer Makel. Die Regelverletzung als das Wesentliche eines Wesens.